Eiskogelhöhle Tennengebirge

Warning: A non-numeric value encountered in /home/.sites/805/site1525/web/wp-content/plugins/lightbox-gallery/lightbox-gallery.php on line 570

Nach der 2-wöchigen Expedition im Sommer kamen Bérénice und Yoann im Spätherbst noch einmal nach Österreich, um mit einer Gruppe Franzosen die Eiskogelhöhle zu besichtigen. Eine super Gelegenheit für mich, unsere lieben Freunde wieder zu treffen und gemeinsam eine ungewohnt gemütliche Höhlentour zu unternehmen (bei uns im Grieskar geht´s ja immer auf Biegen und Brechen her).
Die 4.5 km lange Eiskogelhöhle hat 2 Eingänge (Ost und West), die in einem Zyklus von ca. 20 oder 50 Jahren (ich kann mich leider nicht erinnern, ob es 20 oder 50 Jahre sind) abwechselnd vereist bzw. eisfrei sind. Der vereiste Bereich reicht vom Eingang ca. 300m in die Höhle hinein. Derzeit ist der Bereich des Westeingangs vereist.


In der Titanenhalle (Länge 120 m, Breite 80 m):
DSC02496_jiDas Foto ist schlecht, zeigt aber ganz gut die Größe der Halle: Von mir bis zum Beginn des weiterführenden Gangs sind es 100 m.